Ihr Standort: Home

Aug062016

Moving Sounds und Rolf Zavelberg, das bewährte Team der Klangvisionen in Köln, wird ein Konzert mit intuitiver Musik im Musikbildungszentrum Südwestfalen geben.

20.00 Uhr Akademie Bad Fredeburg - Bad Fredeburg

mehr

Aug072016

Moving Sounds zu Lyrik

14.00 Uhr Schloß Wendlinghausen - Dörentrup

Zum wiederholten Male folgt das Duo MOVING SOUNDS der Einladung des Literaturfestivals „Wege durch das Land“. mehr

Aug142016

Ein Sommerkonzert mit Moving Sounds in Dortmund

20.30 Uhr Kompressorenhalle der Kokerei Hansa - Dortmund

Neue CD Ritual: zwei Menschen – ein Raum den Moment im Klang hörbar machen – unser Ritual no words – just music “Wir leben in einer neuen Zeit, und demnach versuchen wir auch eine Musik zu machen, die der heutigen Zeit, so wie wir sie erleben, entspricht. mehr


Tara Bouman

Tara Bouman, gebürtige Niederländerin, spielt Klarinette und Bassklarinette.

Tara trägt die Töne, die sie im Innern hört, nach außen; sie konzertiert im Moment hauptsächlich im Duo Moving Sounds zusammen mit Markus Stockhausen (Trompete, Flügelhorn) und spielt am liebsten in schön und groß klingenden Räumen, in denen sich Bläserklänge entfalten können.

Ihre Musik kann man schlecht „labeln” – es ist eine Musik, die rein sein will, berühren will, die sehr präsent ist, da sie im Moment des Spiels entsteht, und dadurch auch mit dem Ort und denen zu tun hat, in deren Gesellschaft sie erklingt.

Tara Bouman studierte klassische Klarinette in Holland, spielte dort und europaweit viele Konzerte, hauptsächlich im Bereich der so genannten Neuen Musik, bis Markus Stockhausen sie animierte, das Improvisieren zu erlernen. Zusammen entstanden einige CDs, die letzte davon Ritual , erschien im Herbst 2015.

Parallel zum Musikleben machte sie eine Iyengar® Yoga Ausbildung, und unterrichtet seit 2008 Yogakurse bei sich zu Hause und speziell für Musiker bei Sommerkursen oder anderswo.