Ihr Standort: Home > Projekte

Projekte

Als Solistin tritt Tara Bouman mit Improvisationen und mit Kompositionen von Anderen auf.

Als Solistin mit Orchester spielte sie unter anderen in 2015 mit dem WDR Rundfunkorchester in dem Stück Search for Buddha des indischen Komponisten Sandesh Shandilya, oder mit den Hamburgern Symphonikern mit mehreren ihr gewidmeten Kompositionen von Markus Stockhausen.
Auch spielt sie immer wieder zu Ausstellungseröffnungen und literarischen Lesungen.

Moving Sounds

Die Klarinettenvirtuosin Tara Bouman (Klarinette, Bassklarinette) und der Ausnahmetrompeter und musikalische Grenzgänger Markus Stockhausen (Trompete, Piccolo-Trompete, Flügelhorn) spielen seit dem Jahr 2002 als Duo MOVING SOUNDS zusammen. mehr

Eternal Voyage

Sechs Freunde aus verschiedenen Nationen und Kulturen finden eine gemeinsame Spache: One World Music. mehr

Search for Buddha

Zusammen mit dem indischen Bollywood-Komponisten Sandesh Shandilya realisierte Markus Stockhausen im Februar 2015 zusammen mit dem WDR Funkhausorchester und dem WDR Rundfunkchor dieses einzigartige Werk. mehr


Tara Bouman füllt mit erdigen Klängen, abgründigem Raunen, den weiten, großzügig freigeräumten Raum.
Intimität schafft hier die Intensität des Zuhörens, die Konzentration auf den fundamentalen musikalischen Ausdruck.Badische Zeitung, März 2015